Impressum: www.trottnow.de

Herzlich willkommen bei Trottnow.

In diesem Blog geht es vor allem um Fragen der Karriereentwicklung. Aber auch um aktuelle Themen, die Fach- und Führungskräfte in Industrie, Handel und Dienstleistung interessieren. Autoren sind Berater unseres Hauses, HR-Experten und andere Sachkundige. Ihre Fragen und Anregungen sind jederzeit gern willkommen. Zu kritischen und unkritischen Kommentierungen laden wir Sie herzlich ein. Die Hausordnung besteht aus zwei Worten: keine Taktlosigkeiten.


Mittwoch, 23. April 2014

Aus dem Leben eines Headhunters

Aus dem Leben eines Headhunters
Morgens liegt er auf dem Sofa, zur zweiten Stunde fordert er seine Stiefel..
 
 
Plinius der Jüngere schrieb vor Jahrhunderten über den Tagesbeginn eines Ruheständlers: "Morgens liegt er auf dem Sofa, zur zweiten Stunde fordert er seine Stiefel, spaziert drei Meilen, übt dabei Geist und Körper, treibt Gymnastik, badet und salbt sich. Sodann werden gewählte Gespräche mit Kandidaten geführt..“

Donnerstag, 10. April 2014

Karriere planen?

Karriere planen?

Warum nicht, wenn Sie nichts Besseres zu tun haben..


"Mit 33 bin Abteilungsleiter, bevor ich 40 bin, werde ich Geschäftsführer sein und mit spätestens 45 Vorsitzender der Geschäftsführung". So oder so ähnlich höre ich das immer wieder. Nichts soll dem Zufall überlassen bleiben. Die berufliche Entwicklung, die Stufen der Karriereleiter sind vorgeplant, programmiert, festgelegt.

Mittwoch, 2. April 2014

Karriereberater

Karriereberater!
 Wie man die Spreu vom Weizen trennt und die Schafe von den Böcken scheidet.
 
Sie bewerben sich nur wenige Male in Ihrem beruflichen Leben. Positionelle Veränderungen sind immer auch die Folge strategischer Entscheidungen. Jede Stufe auf der Karriereleiter kann Sie Ihrem Ziel näher bringen oder abstürzen lassen.

Freitag, 28. März 2014

Persönlichkeitstests

Persönlichkeitstests:
Aussagekraft und Grenzen. Und warum sie nur in die Hände von Fachleuten gehören.

Ein unverzichtbarer Bestandteil jeder zielführenden Karriereberatung für Führungskräfte und "High Potentials" sind Persönlichkeitstests (vor allem 16 PF-R, AVEM, Bochumer Inventar, FFM und Meyers-Briggs-Typenindikator).

Dienstag, 25. März 2014

Frauenquote





Abb. Simone Mertz (Atelier Simone Mertz, Stuttgart) 
Quothilde, die Aufsichtsrätin!



Die Frauenquote ist so überflüssig
wie ein Sandkasten in der Sahara.
  
 


Es gibt keine überzeugenden Gründe, die für die Einführung einer Frauenquote sprechen würden; von Befürworterinnen werden lediglich fünf Pseudoargumente ständig wiederholt: